James Patterson

Alle Bücher in richtiger Reihenfolge

Die vier Schatzsucher – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Alex Cross – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: James Patterson, 26 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2020

Emmy Dockery – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: James Patterson, 2 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2019

Lindsay Boxer – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: James Patterson, 20 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2020

Michael Bennett – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: James Patterson, 12 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2020

School Survival – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: James Patterson, 13 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2020

Witch & Wizard – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: James Patterson, 5 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2014

Maximum Ride – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: James Patterson, 12 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2020

Einzelwerk von James Patterson ab 2000 – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Wer ist James Patterson?

Dieser Mann hat sich mit seinen Kriminalromanen rund um den Globus verewigt: Der Schriftsteller James Patterson wurde 1947 in New York geboren und gehört schon seit vielen Jahren zu den größten Schreibern unserer Zeit. Patterson verbrachte seine Kindheit in New York und entschied sich nach seiner schulischen Laufbahn für ein Studium der Englischen Literatur. Während seiner akademischen Lehrjahre hielt er sich mit einem Nebenjob in einer Psychiatrie über Wasser.

Bevor er sich mit seinen Krimis auf die literarischen Bestsellerlisten schrieb, war er in einer völlig anderen Branche beschäftigt. Patterson arbeitete viele Jahre in leitender Funktion in der Werbebranche.

Im Laufe der Jahre reifte der Gedanke in ihm, ein eigenes Buch zu verfassen und so gab er bereits im Jahr 1976 seinen ersten Roman “Die Toten aber wissen gar nichts” heraus. Nach der Veröffentlichung mehrerer Einzelwerke kam dann das erste Buch seiner Erfolgsreihe um Alex Cross auf den Markt.

Mitte der 90er Jahre machte Patterson die Schriftstellerei ganz zu seinem beruflichen Steckenpferd. Heute gehört er zu einem den profiliertesten Schreibern seiner Zunft, dessen Bücher schon über 260 Millionen abgedruckt und auch für die Kinoleinwände adaptiert wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.