Janet Evanovich

Alle Bücher in richtiger Reihenfolge

Culhane Family – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: Janet Evanovich, 2 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2013

Stephanie Plum – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: Janet Evanovich, 27 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2020

Lizzy und Diesel – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: Janet Evanovich, 3 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2015

Knight and Moon – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: Janet Evanovich, 2 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2017

Jamie Swift und Max Holt – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: Janet Evanovich, 6 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2006

Elsie Hawkins – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: Janet Evanovich, 4 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 1991

Alex Barnaby – alle Bücher nach dem Erscheinungsjahr in Reihenfolge sortiert:

Buchserie zusammengefasst: Geschrieben von: Janet Evanovich, 3 Bücher insgesamt, zuletzt erschienenes Werk: 2010

Wer ist Janet Evanovich?

Wenn sich Lesebegeisterte über die Werke der nachfolgenden Autorin austauschen, wird über die Romanfigur Stephanie Plum besonders gerne geredet. Die Autorin Janet Evanovich erblickte 1943 in South River das Licht der Welt. Wie die anderen Kinder in ihrem Alter ging auch sie damals zunächst zur Schule. Sie erlangte einen Hochschulabschluss und absolvierte anschließend ein Studium.

In den Jahren danach kümmerte sie sich um die Familie und den Haushalt. Als Hausfrau reifte der Gedanke in ihr, ein eigenes Buch zu verfassen. Sie probierte ihr Glück und hielt erste Liebesgeschichten auf dem Papier fest. Zu ihrer Enttäuschung wollte kein Verleger mit ihr zusammenarbeiten – es trudelte eine Absage nach der anderen bei ihr ein.

Erst 1987 fand sie einen Verleger und konnte in den darauffolgenden Jahren mehrere humoristische Liebeserzählungen publizieren. Einem besonders großen Publikum wurde sie 1994 bekannt, als sie sich der Kriminalliteratur zuwandte und das erste Buch um Stephanie Plum herausgab.

Inzwischen erfuhr die Schriftsteller für ihre literarische Arbeit auf der ganzen Welt große Anerkennung und konnte mehrere Literaturpreise gewinnen. Die verheiratete Autorin wohnt noch immer in ihrer Heimat New Jersey und hat zwei Kinder.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.